Fink und Frosch

für Sopranblockflöte und Klarinette (Fagott/Cello)





Fink und Frosch ist eine Komposition für Sopranblockflöte, B-Klarinette (Fagott/Cello) und Rezitation, der eine Bildergeschichte von Wilhelm Busch zugrunde liegt. Sie ist anlässlich der Niedersächsischen Musiktage 2007 unter dem Motto Zwischen Himmel und Erde entstanden und überschreitet einen mittleren Schwierigkeitsgrad nicht. Der Text kann von den Musikern selbst, aber auch von einer zusätzlichen Person gesprochen werden. Es bietet sich begleitend dazu eine szenische Darstellung oder eine Powerpointpräsentation mit den Bildern von Wilhelm Busch an.


Mehrfach Programmtitel bei Jugend Musiziert: Regional-, Landes- und Bundesebene.